Politik

Samstag, 11. Mai 2019 09:01 Uhr

Städtebauförderung des Bundes förderte den Wahlkreis Höxter-Lippe II 2018 mit 2,87 Millionen Euro

Kreis Höxter (red). Im Jahr 2017 hatte es für den Wahlkreis Höxter-Lippe II die höchste Fördersumme seit Beginn der Städtebauförderung im Jahr 1971 gegeben. Auch 2018 erhielten die Kommunen im Kreis Höxter und im südlichen Teil Lippes wieder 2,87 Mio. Euro für die nachhaltige Stadtentwicklung. Zum „Tag der Städtebauförderung“ am 11. Mai 2019 erklärt der heimische CDU-Abgeordnete Christian Haase MdB: „Die Programme der Städtebauförderung zählen zu unseren wichtigsten Inst...

Samstag, 11. Mai 2019 08:57 Uhr

Der Kreis Höxter informiert über Wohnraumförderung: Fördermittel für die eigenen vier Wände

Kreis Höxter (red). Der Wunsch nach eigenen vier Wänden ist groß – besonders bei jungen Familien. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert auch in diesem Jahr im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung den Bau oder Erwerb und die Modernisierung einer eigengenutzten Immobilie mit zinsgünstigen Darlehen, auf die außerdem ein Tilgungsnachlass gewährt wird. Die Förderung ist möglich, wenn bestimmte Einkommensgrenzen eingehalten werden. „Wer privat ein Haus oder eine Eigentumswohnung bauen...

Donnerstag, 09. Mai 2019 10:12 Uhr

40 Jahre GRÜNE im Kreis Höxter: Das Selbstverständliche ist Geschenk und Auftrag

Kreis Höxter (red). Inzwischen erfahren die GRÜNEN im Kreis Höxter Wertschätzung. Selbst von den anderen Parteien. 40 Jahre nach ihrer Gründung werden ihre Leistung und ihre Bedeutung für die Zukunft allgemein anerkannt. Das wurde auf der Jubiläumsfeier von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Stadthalle in Brakel in den Grußworten von Brakels Bürgermeister Hermann Temme und dem Stellvertretenden Landrat Heinz-Günter Koßmann deutlich. Und mit der GRÜNEN JUGEND engagiert sich bereits die...

Mittwoch, 08. Mai 2019 08:29 Uhr

GRÜNE werben für Gemeinwohlökonomie: „Wir haben nur eine Erde und die wollen wir für unsere Kinder bewahren.“

Kreis Höxter (red). Leben und Wirtschaften im Einklang mit unserer Umwelt und mit uns selbst, mit unserer Gesellschaft, mit der Zukunft unserer Kinder. Dieses Ziel eint eine übergroße Mehrheit in unserem Land. Ein gangbarer Weg zu einer solchen allumfassenden Nachhaltigkeit bietet das Konzept der Gemeinwohlökonomie. Das machen Albrecht Binder und Jan Ovelgönne auf einer Veranstaltung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreis Höxter zum verträglichen Wirtschaften deutlich. Beide Fachleute si...

Samstag, 04. Mai 2019 08:20 Uhr

3,3 Millionen Euro Förderung für den kommunalen Straßenbau im Kreis Höxter

Brakel (red).  In diesem Jahr werden 144 kommunale Straßenbauvorhaben mit rund 154 Millionen Euro vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert. Damit wurde das Fördervolumen um 40 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt. Grund dafür ist eine erhöhte Nachfrage der Kommunen nach Fördermitteln und die Erhöhung der Fördersätze durch das Verkehrsministerium im März dieses Jahres. Das Land übernimmt nun mindestens 70 statt bisher 60 Prozent der zuwendungsfähigen Maßnahmen. Kommu...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.