Freitag, 01. Juni 2018 16:14 Uhr

Eröffnungsfeier des Wasserschlosses Thienhausen erfolgt Ende Juni

Steinheim (jg). Das idyllische Wasserschloss zwischen Eversen und Rolfzen öffnet am 23. Juni mit einer offiziellen Eröffnungs- und Baufortschrittsfeier für die Öffentlichkeit die Türen. Die Eigentümerfamilie Kuper aus Münster, die vor einem Jahr das Schloss mit dem umliegenden Areal ersteigert hat, freut sich auf die Resonanz hier lebenden Menschen und hofft, dass mit dem Nutzungskonzept, welches am 23. Juni der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll, das Interesse geweckt wird.

Bereits verraten hat Richard Kuper beim heutigem Pressetermin, dass das Steinheimer Standesamt eine Außenstelle einrichten wird und künftig im Schloss geheiratet werden kann. Darüber hinaus bietet die „Feldsteinscheune“ auf 461 Quadratmetern genügend Platz, neben einer Hochzeitsfeier, auch Firmenfeiern, größere Events wie runde Geburtstage im romantischen Flair zu feiern.

Die erste standesamtliche Hochzeit wird der Miteigentümer Richard Kuper mit seiner Verlobten Ann-Cathrine von Kanne im September dieses Jahres feiern. Ab diesem Zeitpunkt steht für jedermann die Örtlichkeit zur standesamtlichen Trauung bereit.

Im Jahr 2019, so der 28-jährige Kuper, sollen die Renovierungsmaßnahmen der sich im Schloss befindlichen Ferienwohnungen abgeschlossen sein, so dass auch die Möglichkeit bestehe hier zu übernachten. Vom räumlichen Angebot her biete das Schloss sowie die Ferienwohnungen Schlafplätze für bis zu 52 Personen.

Richard Kuper, der als Bauingenieur „Fachbereich Altbauten“ die Fachlichkeit mitbringt, ist sehr euphorisch. Von Tag zu Tag freue er sich auf die kommende Zeit und fertigwerdende Bauabschnitte, die am heutigen Tag noch nicht gezeigt wurden, da der Miteigentümer die Vorfreude und die Spannung für den 23. Juni noch aufrechterhalten möchte.

Die Eröffnungsfeier soll am 23. Juni um 14 Uhr beginnen. Neben der Möglichkeit die WM-Begegnungen Tunesien gegen Belgien zu schauen, kann bei Speis und Trank ein gemütlicher Tag an einem Schloss verbracht werden. Um 16 Uhr soll die offizielle Eröffnung stattfinden, bei der Interessierte die Möglichkeit haben bei Schlossführungen Eindrücke zu gewinnen, wie der derzeitige Baufortschritt vorangeschritten ist.  Im Anschluss, ab 20 Uhr, wird auf einer großen Leinwand in der Feldsteinscheune das WM Spiel der Deutschen Nationalelf gezeigt, mit Abpfiff des Deutschlandspiels endet die Veranstaltung.

Während des ganzen Nachmittags werde für die Kinder Ponyreiten angeboten, betonte Ann-Cathrine von Kanne vom Gut Breitenhaupt.

Der besondere Dank der Familie Kuper gilt den einheimischen Firmen, die mit ihrem Fachwissen am Werken sind, denn ohne sie wäre man nicht so weit, wie es aktuell der Fall ist, betont Richard Kuper. Der weitere Dank gilt der Stadt Steinheim mit ihren Mitarbeitern, die Zusammenarbeit habe sich als sehr positiv und harmonisch dargestellt.

Interessierte haben bereits jetzt die Möglichkeit sich unter der Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Termine für eine Hochzeit, oder ein mögliches Event zu reservieren. „Künftig kann sowohl das Schloss, als auch die Feldsteinscheune als Event, Firmenveranstaltungs-Location gemietet werden“, betonte Richard Kuper abschließend.

Fotos: Jörn George

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.