Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 13. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige
Freuen sich auf den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern: v.l. Dr. Burkhard Beinlich, Margret Golüke-Knuhr, Stefanie Reuter und Dr. Uli Kros als Teil des Teams der Vortragsreihe „wildschön informiert“.

Kreis Höxter (red). Ein zweiter Nationalpark in NRW in der Egge? Dieses Thema beschäftigt aktuell viele Menschen im Kreis Höxter. Ab dem 20. Mai werden die Wahlunterlagen verschickt, dann können alle Wahlberechtigten ab 16 Jahren im Kreis Höxter ihre Stimme abgeben.

Im Vorfeld macht das Bündnis “Wildschön - Ja zu unserem Nationalpark Egge”, bestehend aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Naturschutzverbänden und Vertretern der Politik, in mehreren Städten und Dörfern des Kreises Höxter ein Informationsangebot.  Der erste Termin der Vortragsreihe „wildschön informiert“ ist am Montag, 22. April, um 19 Uhr im Kino Borgentreich. Schon zwei Tage später, am Mittwoch, 24. April, geht es dann um 19 Uhr im Sackmuseum Nieheim weiter. Bislang stehen den Bürgerinnen und Bürgern acht Termine offen, weitere seien in Planung.

Ein fachlich orientierter zweigliedriger Vortragspart steht am Beginn jeder Veranstaltung. Anschließend wird eine Bürgerstimme zum Thema Nationalpark zu hören sein.  Und es gibt es Raum für Fragen, denn die Veranstalter „wollen in einen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern kommen“, so Dr. Burkhard Beinlich, der bei einigen Veranstaltungen der Vortragsreihe „wildschön informiert“ als Referent über das Thema Nationalpark in der Egge spricht.

„Wir möchten den basisdemokratischen Prozess im Kreis Höxter begleiten, indem wir informieren, denn bald steht die Briefwahl an, bei der jeder Wahlberechtigte dafür stimmen kann, ob der Kreis Höxter sich um die Einrichtung des Nationalparks Egge bewerben soll“, verdeutlicht Dr. Uli Kros, ebenfalls Referent, das Anliegen der Vortragsreihe. Referent Ralf Liebelt vom naturkundlichen Verein Weser-Egge (NEW), freut sich auf einen regen Austausch: „Wir haben ein vielseitig aufgestelltes Team, das faktenbasiert zum geplanten Nationalpark Egge informiert.“ Zum Referententeam gehören außerdem Dr. Mathias Lohr, Hans Jürgen Wessels, Hermann Ludwig und Helmut Lensdorf. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Termine im Überblick:

 Jeweils um 19 Uhr: Mo., 22. April, Kino Borgentreich; Mi., 24. April, Sackmuseum Nieheim; Do., 25. April. Kino Warburg; Fr., 26. April, Besucherzentrum der Abtei Marienmünster; Mo., 29. April, Dorfgemeinschaftshaus Steinheim-Ottenhausen; Di., 14. Mai Gemeindehaus der ev. Kirche in Beverungen;

So., 5. Mai um 11 Uhr im Kino Bad Driburg und So., 26. Mai um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Godelheim mit Kaffee und Kuchen

Alle Termine sind auch hier zu finden: www.newnatur.de und www.egge-nationalpark.de

Foto: Bündnis “Wildschön - Ja zu unserem Nationalpark Egge"

Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Platzhalter_WIN_Prinzip/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Platzhalter_WIN_Prinzip/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255
Anzeige