Donnerstag, 02. April 2020 13:31 Uhr

Corona: Kreis Höxter informiert über Todesfall | insgesamt 78 Infektionen

Kreis Höxter (red). „Leider müssen wir mitteilen, dass es den ersten Todesfall eines Menschen im Kreis Höxter gegeben hat, der positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden war“, so der Kreis Höxter am Donnerstagmittag.

Ob das Virus ursächlich für den Tod der Person ist, wurde nicht mitgeteilt. Darüber hinaus informierte der Kreis Höxter über insgesamt 78 Fälle im Kreis Höxter – sechs mehr als Mittwochmittag.

„Acht Menschen mit einer bestätigten Corona-Infektion werden derzeit in Krankenhäusern stationär behandelt, alle anderen befinden sich in häuslicher Quarantäne“, so der Kreis Höxter weiter.

 

 

Bestätigte Infektionen

Veränderung zum Vortag

Genesene Patienten

Verstorbene Patienten


Kreis Höxter


78


+ 6


8


1

 

 

 

 

 

Bad Driburg

2

 

 

 

Beverungen

11

+1

4

 

Borgentreich

15

+1

1

 

Brakel

2

 

 

 

Höxter

19

+2

 

 

Marienmünster

0

 

 

 

Nieheim

3

 

 

 

Steinheim

16

+2

3

 

Warburg

9

 

 

1

Willebadessen

1

 

 

 

 

 

 

Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.