Werbung
Freitag, 11. Mai 2018 12:55 Uhr

Ein Verletzter bei Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Steinheim (red) Ein 24-Jähriger befuhr am Donnerstagabend, gegen 22:55 Uhr, mit seinem VW Golf die B 239 aus Richtung Höxter kommend in Richtung Kreisverkehr zur B 252. An der Unfallstelle kam er zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte eine Schutzplanke, schleuderte anschließend nach links und überquerte den gesamten Fahrbahnbereich. Anschließend fuhr das Fahrzeug die Böschung hinunter und prallte frontal gegen den Feldrand. Bei dem Aufprall wurde der Fahrzeugführer verletzt. Die Polizeibeamten stellten bei der Unfallaufnahme vor Ort fest, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe wurde entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Es entstand ein Gesamtschaden von 4100 Euro.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
Werbung
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.