Blaulicht

Freitag, 22. September 2017 12:41 Uhr

Fahrer verstirbt an Unfallstelle

Steinheim (red). Am Freitagmorgen, 22. September, gegen 7 Uhr, hat sich auf der Kreisstraße 10 zwischen Steinheim und Hagedorn ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Mann (58 Jahre) aus Steinheim so schwere Verletzungen erlitt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Mann die K 10 aus Richtung Hagedorn kommend in Richtung Steinheim. Aus bislang nicht bekannten Gründen geriet er mit seinem Opel nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal g...

Dienstag, 19. September 2017 15:09 Uhr

Falsche Namen auf Klingel und Briefkasten - Polizei mahnt zur Achtsamkeit

Kreis Höxter (red). Betrüger lassen sich immer wieder etwas einfallen, um an Sachen anderer Leute zu kommen. Gerade der Versandhandel wird von ihnen oftmals ins Visier genommen. Um kostenlos an Ware zu gelangen, suchen Betrüger z.B. gezielt leerstehende Häuser oder Wohnungen in Mietshäusern aus und bestücken die dazugehörigen Klingelschilder sowie Briefkästen mit Namen. An diese Adresse wird anschließend Ware bestellt.

Der Vermieterin eines Mehrfamilienhauses aus dem Kreis H...

Dienstag, 19. September 2017 12:03 Uhr

Wer vermisst diese Skulptur?

Nieheim (red). Am Sonntag, 10. September, gegen 9 Uhr, ist an einem Parallelweg der Kreisstraße 4 in Nieheim eine 40 cm hohe und 70 cm breite Kunststoffskulptur aufgefunden worden. Der Gegenstand könnte unter Umständen aus einem Diebstahl in einer Kirche oder einer Kapelle stammen. Bislang konnte die Skulptur noch nicht zugeordnet werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter 05271/9620, entgegen.

Foto: Polizei

Montag, 18. September 2017 12:52 Uhr

Mit Bierkrug zugeschlagen

Steinheim (r).Im Verlaufe des "Steinheimer Oktoberfestes" wurde ein 25-jähriger Nieheimer durch einen Schlag mit einem Bierkrug am Kopf verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Im Vorfeld war der Verletzte mit einem 30-jährigen Mann aus Horn-Bad Meinberg in Streit geraten, welcher ihm dann den Krug gegen den Kopf geschlagen haben soll.

Freitag, 15. September 2017 12:40 Uhr

Kreisweite Geschwindigkeitskontrollen: 217 Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit

Kreis Höxter (red). Am Donnerstag, 14. September, führte die Kreispolizeibehörde Höxter kreisweit Verkehrskontrollen durch. Neben Geschwindigkeitskontrollen wurde ein verstärktes Augenmerk auf die verbotene Nutzung von Mobiltelefonen im Straßenverkehr und dem Anlegen des Sicherheitsgurtes und anderer Sicherungssysteme gelegt. Die Kontrollen fanden in der Zeit von 6 bis 20 Uhr statt. Insgesamt wurden innerhalb geschlossener Ortschaften 217 Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigk...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.