Freitag, 26. Juli 2019 10:34 Uhr

Vollsperrung zwischen Entrup und Eversen

Der Kreis Höxter erneuert ab Mittwoch, 31. Juli, die Fahrbahndecke der Kreisstraße 6 auf einer Länge von rund 1,4 Kilometern zwischen den Ortschaften Entrup und Eversen. Symbolfoto: Pixabay

Kreis Höxter (red). Der Kreis Höxter erneuert ab Mittwoch, 31. Juli, die Fahrbahndecke der Kreisstraße 6 auf einer Länge von rund 1,4 Kilometern zwischen den Ortschaften Entrup und Eversen. Im Zuge dieser Arbeiten muss die Kreisstraße vom Kreuzungsbereich mit der K 71 (Hauptstraße) bis zur Kreuzung mit der K 4 bei Eversen voll gesperrt werden. Der Anliegerverkehr wird nach Möglichkeit des Bauablaufs aufrechterhalten. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende August fertiggestellt sein. Eine Umleitungsstrecke wird in beiden Richtungen entsprechend ausgeschildert. Der Kreis Höxter bittet die Anwohner sowie die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen während der Baumaßnahme.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.