Sonntag, 02. Juni 2019 10:43 Uhr

Das 13. Zirkus-Theaterstück des Zirkus Kumpulus- Premiere steht bevor

Steinheim (red). Die 17 jungen Artisten des Steinheimer Kinder-und Jugendzirkus Kumpulus präsentieren stolz ihr Programm 2019: Zirkus weltweit Die Premiere findet am Samstag, dem 15. Juni um 15:00 Uhr in der frisch renovierten Aula der Realschule Steinheim statt. Der Kinder- und Jugendzirkus, der seit 2002 besteht, bringt in diesem Jahr sein 13. Programm auf die Bühne. In diesem selbst geschriebenen Zirkus-Theaterstück fliegen Hannah, Caro und Luna voller Vorfreude in den Urlaub. Doch am Zielort angekommen stellt sich heraus, dass ihr Koffer verschollen ist. Also machen sie sich auf die Suche nach ihren Sachen. Ihr Weg führt durch den Dschungel, über den Südpol und Afrika bis nach Amerika. Bei Ihrer Suche treffen sie viele hilfsbereite Menschen und Tiere.

„Hierbei wird natürlich jongliert, Einrad gefahren, Seil gesprungen, Akrobatik gemacht und vieles mehr“, versprechen die Trainer Inken Neugarth und Merlin Roth, die seit Wochen mit den Kindern und Jugendlichen für dieses Zirkusstück trainieren. Mehrere intensive Probenwochenenden verbrachten sie in der Sporthalle in Vinsebeck, immer mit der Unterstützung und Verpflegung durch die engagierten Eltern. Auch die jüngsten, die Kumpolinos, sind in diesem Jahr das erste Mal bei einem Auftritt dabei und fiebern der Premiere in Steinheim entgegen. Sie freuen sich auf zahlreiche Zuschauer, denen sie ihr erlerntes Können präsentieren möchten. Diese phantasievolle Geschichte ist ein Spaß für die ganze Familie. Der Eintritt beträgt 5 € für Erwachsene und 3 € für Kinder. Infos über den Zirkus Kumpulus gibt es unter www.Zirkus-Kumpulus.de

Foto: Zirkus Kumpulus

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.