Werbung
Donnerstag, 17. Mai 2018 14:07 Uhr

Eröffnung des Steinheimer Freibads verschoben

Steinheim (red). Wegen einer technischen Störung muss der Eröffnungstermin des Steinheimer Freibads voraussichtlich um eine Woche verschoben werden, erklärt die Stadt Steinheim. Eigentlich war geplant das Freibad am 19. Mai zu öffnen. Weiterhin wirbt die Stadt Steinheim für weitere Verstärkung für das Freibad. „Zur Verstärkung des Freibadteams werden dringend noch Helferinnen und Helfer, die die hauptberuflichen Aufsichtskräfte bei hohen Besucherzahlen bei der Beckenaufsicht unterstützen. Voraussetzung hierfür ist die Vollendung des 18. Lebensjahres und der Besitz des DLRG-Rettungsscheines in Silber“, erklärt die Stadt Steinheim auf ihrer Internetpräsenz.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
Werbung
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.