Werbung
Mittwoch, 30. August 2017 10:55 Uhr

Einbruch in Geschäft: Steinheimer (28) vorläufig festgenommen

Steinheim (red). In der vergangenen Nacht, gegen 1:30 Uhr, wurde in ein Akustikfachgeschäft in der Rochusstraße in Steinheim eingebrochen. Zeugen hatten einen Täter beobachtet, wie er mit einem Fahrrad angereist war und sich mit Werkzeug an dem Objekt zu schaffen machte. Noch bevor die alarmierte Polizei eintraf, hatte der Täter die Flucht ergriffen. Im Rahmen einer Fahndung konnte jedoch ein 28-jähriger Steinheimer festgenommen werden, der als Täter für den Einbruch infrage kommt. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen konnten die Beamten Tabletten und Betäubungsmittel auffinden und sicherstellen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.